Rechnermuseum der GWDG

Adresse:

Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung mbH Göttingen
Am Faßberg 11
37077 Göttingen
Tel.: +49 (0551) 201-1510
www.gwdg.de

Öffnungszeiten/Zugang:
Mo-Fr 7 bis 21 Uhr, Sa und So 10 bis 18 Uhr;
Eintritt frei;
Führungen nach Absprache mit Dr. Thomas Otto
Tel.: +49 (0551) 201-1828
E-Mail: totto@gwdg.de

Ansprechpartner/Kontakt:
Simon Heider
E-Mail: rechnermuseum@gwdg.de
Homepage der Sammlung
Die Sammlung von historischen Rechenmaschinen, Computern und Teilen aus Rechenanlagen aller Epochen zeigt die technologische Entwicklung der Rechentechnik.

Sammlungsgeschichte:
Die Sammlung und Ausstellung von Rechentechnik in den Verkehrsräumen des Rechenzentrums der GWDG wurde 1980 begonnen.

Gesamtzahl der Objekte:
(ca.) 500

Erschließungsstand:
Inventardatenbank, Sammlung von beschreibenden Texten

Stand der Digitalisierung:
… ca. 15% digital erschlossen, davon 90% online veröffentlicht, davon 98% bebildert (Stand 11/2016)
… die Digitalisierung wird peu à peu fortgeführt

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.