10 Results
Inventarnummer: K 323
Orte: Türkei
Objektgattung: Gefäß
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Mineral > Gips (Gips mit ockerfarbenem Farbauftrag)
Inventarnummer: K 248
Orte: Bundesrepublik Deutschland
Objektgattung: Gefäß
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Mineral > Gips (Gips mit rotbraunem Farbüberzug)
Inventarnummer: K 068
Orte: Bundesrepublik Deutschland
Objektgattung: Gefäß
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Mineral > Gips (weißer Gips)
Inventarnummer: K 224
Orte: Zypern
Objektgattung: Gefäß
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Mineral > Gips (Gips mit ockerfarbener Grundierung und schwarzer Bemalung)
Inventarnummer: K 247
Orte: Bundesrepublik Deutschland
Objektgattung: Gefäß
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Mineral > Gips (Gips mit rotbraunem Farbüberzug)
Inventarnummer: K 246
Orte: Bundesrepublik Deutschland
Objektgattung: Gefäß
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Mineral > Gips (Gips mit rotbraunem Farbüberzug)
Inventarnummer: K 309
Orte: Ägypten
Objektgattung: Gefäß
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Mineral > Gips (Gips mit hellbeigen Farbauftrag, Material des Originals: Alabaster)
Inventarnummer: K 287
Orte: Mespotamien (römische Provinz)
Objektgattung: Gefäß
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Mineral > Gips (Gips mit sandfarbener Grundierung und teilweise Bemalung der figürlichen Darstellung in blassen Farben (hellbraun, schwarz-grau))
Inventarnummer: K 276
Orte: Ägypten
Objektgattung: Gefäß
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Mineral > Gips (Gips mit rotbraunem bzw. schwarzem Farbauftrag)
Inventarnummer: K 078
Orte: Peru
Objektgattung: Gefäß
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Mineral > Gips (Voll-Gips, schwarz und rot bemalt auf rotbraunem Grund)

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.