8 Treffer
Inventarnummer: K 358
Orte: Bundesrepublik Deutschland
Objektgattung: Haushaltsutensil
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Mineral > Gips (Gips mit brauner (versch. Töne), roter (versch. Töne), grüner (versch. Töne), blauer, gelber und schwarzer Bemalung)
Inventarnummer: K 418
Orte: Bundesrepublik Deutschland
Objektgattung: Haushaltsutensil
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Mineral > Gips (Gips mit hellbraunem Farbüberzug)
Inventarnummer: K 357
Orte: Bundesrepublik Deutschland
Objektgattung: Haushaltsutensil
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Mineral > Gips (Gips mit brauner (versch. Töne), gelber, roter, grüner und blauer Bemalung)
Inventarnummer: K 417
Orte: Bundesrepublik Deutschland
Objektgattung: Haushaltsutensil
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Mineral > Gips (Gips mit hellbraunem Farbauftrag)
Inventarnummer: K 360
Orte: Bundesrepublik Deutschland
Objektgattung: Haushaltsutensil
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Mineral > Gips (Gips mit brauner (Versch. Töne), roter (versch. Töne), weißer, grüner, rosafarbener und gelber Bemalung)
Inventarnummer: K 364
Objektgattung: Haushaltsutensil
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Mineral > Gips (Gips mit brauner (versch. Töne), grauer, blauer, weißer, schwarzer und roter Bemalung)
Inventarnummer: K 362
Orte: Bundesrepublik Deutschland
Objektgattung: Haushaltsutensil
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Mineral > Gips (Gips mit brauner (versch. Töne), grauer, grüner, schwarzer, roter und weißer Bemalung)
Inventarnummer: K 361
Orte: Bundesrepublik Deutschland
Objektgattung: Haushaltsutensil
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Mineral > Gips (Gips mit roter, gelber, grüner und brauner Bemalung in verschiedenen Tönungen)

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.