24 Results
Inventarnummer: K 168
Orte: Griechenland
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Kunststoff (dunkelgrüne Modelliermasse (Kunststoff), Original: Bronze)
Inventarnummer: K 167
Orte: Europa
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Modelliermasse (sandfarbene Modelliermasse aus Kunststoff)
Inventarnummer: K 539
Orte: Demokratische Republik Kongo
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Perle > Künstliche Perle (blaue Perle (Kunststoff))
Inventarnummer: K 244
Orte: Bundesrepublik Deutschland
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Modelliermasse (weiße Modelliermasse (Kunststoff?) mit schmutzig grauem Farbüberzug)
Inventarnummer: K 112
Orte: Griechenland
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Kunststoff (hellbrauner Kunststoff, bemalt (rot, blau, schwarz))
Inventarnummer: K 404
Orte: Gönnersdorf
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Kunststoff (schwarzgraue Plastikmasse)
Inventarnummer: K 137b
Orte: Israel
Objektgattung: Werkzeug
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Kunststoff (braune Modelliermasse (Kunststoff))
Inventarnummer: K 574
Orte: China
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Kunststoff (Kunststoff)
Inventarnummer: K 262
Orte: Philippinen
Objektgattung: Schmuck
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Kunststoff
Inventarnummer: K 137c
Orte: Israel
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Kunststoff (hellbraune Modelliermasse (harter, schwerer Kunststoff))
Inventarnummer: K 137a
Orte: Israel
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Modelliermasse (graugrüne Modelliermasse (Kunststoff))
Inventarnummer: K 107
Orte: Tschechien
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Kunststoff ("STM": weißer Kunststoff mit hellem, rötlich braunem Farbauftrag (rosa) und - besonders in Vertiefungen - einige schwärzliche Stellen)
Inventarnummer: K 175
Orte: Kykladen
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Kunststoff (hellbeiger Kunststoff)
Inventarnummer: K 318
Orte: Türkei
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Kunststoff (sandfarbener Kunststoff)
Inventarnummer: K 426
Orte: Valdivia
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Kunststoff (leichte, helle Kunststoffmasse mit rotbraunem, bzw. schwärzlichem Farbüberzug)
Inventarnummer: K 295
Orte: Griechenland
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Kunststoff (heller, graubrauner Kunststoff)
Inventarnummer: K 169
Orte: Griechenland
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Kunststoff (hellbraune Modelliermasse (Kunststoff) mit dunkelbrauner Färbung in den Vertiefungen)
Inventarnummer: K 108
Orte: Jordanien
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Kunststoff (Replik: braune Modelliermasse (Kunststoff))
Inventarnummer: K 237
Orte: Europa
Objektgattung: Ritueller Gegenstand
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Modelliermasse (Modelliermasse (Kunststoff?) mit dunkelbraunem Farbüberzug)
Inventarnummer: K 238
Orte: Köln
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Modelliermasse (weiße Modelliermasse (Kunststoff?) mit goldenem Farbüberzug)

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.