41 Results
Inventarnummer: K 552
Orte: Ägypten
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Keramik (Ton?, geschnitzt, Reste grünen Farbauftrages)
Inventarnummer: K 550
Orte: Griechenland
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Keramik (rötlich gebrannter Ton, Sand- und Erdreste auf der Oberfläche)
Inventarnummer: K 348
Orte: Italien
Objektgattung: Ritueller Gegenstand
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Keramik (ziegelrote Modelliermasse (gebrannter Ton?) mit nicht vollständig deckendem hellgrauem Farbüberzug)
Inventarnummer: K 562a
Orte: Syrien
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Keramik (heller, gebrannter Ton)
Inventarnummer: K 450
Orte: Mariazell
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Keramik (Ocker- bis orangefarbener Ton; Vorderseite glasiert)
Inventarnummer: K 548
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Keramik (rötlicher, gebrannter Ton; in den Vertiefungen Kalkreste)
Inventarnummer: K 567
Orte: Ägypten
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Keramik (türkisglasierter Ton)
Inventarnummer: K 475
Orte: Brasilien
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Keramik (erdfarbener, gebrannter Ton; schwarze und beigefarbene Bemalung)
Inventarnummer: K 511
Orte: Mexiko
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Keramik (Ton mit rotbraunem Farbüberzug und schwarzer Bemalung)
Inventarnummer: K 490
Orte: Iran
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Keramik (tonähnliche Modelliermasse, hellbrauner bis ockerfarbener Untergrund mit grauer und rotbrauner Pigmentierung auf Oberkörper und Hüften; graue Farbe)
Inventarnummer: K 350
Orte: Italien
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Keramik (ziegelrote Modelliermasse (gebrannter Ton?) mit nicht vollständig deckendem hellgrauem Farbüberzug)
Inventarnummer: K 290
Orte: Israel
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Mineral > Gips (Gips mit rosa Farbüberzug, Material des Originals: Keramik)
Inventarnummer: K 438
Orte: Mérida
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Keramik (Ton mit dunkelbraunner Glasur)
Inventarnummer: K 006
Orte: Venezuela
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Keramik (Ton mit dunkelbraunem Farbüberzug)
Inventarnummer: K 476
Orte: Brasilien
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Keramik (heller, gebrannter Ton; schwarze Bemalung)
Inventarnummer: K 206
Orte: Gran Canaria
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Keramik (rotbrauner Ton)
Inventarnummer: K 535
Orte: Ägypten
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Keramik (brauner, gebrannter Ton mit Kalkresten oder Resten weißen Sandes in den Vertiefungen)
Inventarnummer: K 515
Orte: Ecuador
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Keramik (nach dem Brennen weiß, ocker und rot bemalter Ton)
Inventarnummer: K 485
Orte: Türkei
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Keramik (gebrannter Ton, rote und weiße Farbreste)
Inventarnummer: K 556
Orte: Israel
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Keramik (gebrannter, hellbrauner Ton; Reste roter Bemalung)

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.