8 Results
Inventarnummer: K 329
Orte: Ägypten
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Metall (Metall-Legierung, mit schwarzer Farbe überzogen (KBr))
Inventarnummer: K 432
Orte: Kreta
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Mineral > Gips (Gips mit hellbrauner Farbe überzogen und dunkelbraun bemalt)
Inventarnummer: K 367
Orte: Arizona
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Holz (leichtes, weiches Holz, Bemalung mit grauer, rotbrauner, grüner, roter, schwarzer und weißer Farbe)
Inventarnummer: K 155a
Orte: Peru
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Metall (goldfarbene Metall-Legierung mit schwarzer Farbe in den Vertiefungen)
Inventarnummer: K 161
Orte: Russische Föderation
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Kunststoff (zahnbeinähnlicher Kunststoff (Gewicht, Farbe, Festigkeit))
Inventarnummer: K 103
Orte: Frankreich
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Zahn > Zahn, tierisch > Elfenbein (Original: Mammutelfenbein; Kopie: Modelliermasse, Zahnbeinähnlich (Farbe, Gewicht, Festigkeit) (STM) an der Oberfläche stellenweise - besonders Vertiefungen geschwärzt)
Inventarnummer: K 164
Orte: Tschechien
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Modelliermasse (zahnbeinartige Modelliermasse (Farbe, Gewicht, Festigkeit) mit nicht völlig deckendem, ockernem Farbauftrag)
Inventarnummer: K 036
Orte: Köln
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Mineral > Gips (Gips mit grauweißem Farbüberzug und Resten hellbrauner Farbe in den Vertiefungen)

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.