9 Treffer
Inventarnummer: K 025
Orte: Brasilien
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Erde > Ton (gebrannter Ton mit schwarzer Bemalung, braune Schmierflecken auf der Rückseite)
Inventarnummer: K 022
Orte: Brasilien
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Erde > Ton (Ton mit schwarzer und roter Bemalung, Maisblatt)
Inventarnummer: K 130
Orte: Indien
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Erde > Ton
Inventarnummer: K 011
Orte: Österreich
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Erde > Ton (rötliche, tonartige Modellier-masse mit kalkig weißem Farbauftrag, der sich größtenteils wieder gelöst hat; Original: Stein)
Inventarnummer: K 527
Orte: Mespotamien (römische Provinz)
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Erde > Ton (körniger, gebrannter brauner Ton)
Inventarnummer: K 027
Orte: Brasilien
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Erde > Ton (Ton mit roter und schwarzer Bemalung, Maisblatt)
Inventarnummer: K 029
Orte: Brasilien
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Erde > Ton (Ton mit schwarzer und roter Bemalung, Maisblatt)
Inventarnummer: K 532
Orte: Israel
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Sammlung Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Material: Erde > Ton (heller, körniger gebrannter Ton; winzige Löcher an der Stelle von kleineren Steinchen der Tonmasse)
Inventarnummer: As 461 a-d
Orte: China
Objektgattung: Plastik/Skulptur
Sammlungen: Ethnologische Sammlung
Material: Erde > Ton

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.