Historie

Academisches Museum der Universität Göttingen

Viele der heute an über 30 Standorten auf dem Campus verteilten Sammlungen haben ihre Wurzeln im Königlich Academischen Museum und bergen zum Teil noch zahlreiche Objekte aus der Frühzeit unserer Universität. Wir präsentieren hier diejenigen Objektbestände aus unterschiedlichen Sammlungen, die einst zum Academischen Museum und dessen Umfeld gehörten. Ziel ist die sukzessive virtuelle Rekonstruktion der komplexen Frühgeschichte der Göttinger Sammlungen, die hier zunächst als Datenbestand „Academisches Museum“ fassbar wird.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.