Historie

Academisches Museum der Universität Göttingen

Viele der heute an über 30 Standorten auf dem Campus verteilten Sammlungen haben ihre Wurzeln im Königlich Academischen Museum und bergen zum Teil noch zahlreiche Objekte aus der Frühzeit unserer Universität. Wir präsentieren hier diejenigen Objektbestände aus unterschiedlichen Sammlungen, die einst zum Academischen Museum und dessen Umfeld gehörten. Ziel ist die sukzessive virtuelle Rekonstruktion der komplexen Frühgeschichte der Göttinger Sammlungen, die hier zunächst als Datenbestand „Academisches Museum“ fassbar wird.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.