Rechnermuseum der GWDG

Adresse:

Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung mbH Göttingen
Am Faßberg 11
37077 Göttingen
Tel.: +49 (0551) 201-1510
www.gwdg.de

Öffnungszeiten/Zugang:
Mo-Fr 7 bis 21 Uhr, Sa und So 10 bis 18 Uhr;
Eintritt frei;
Führungen nach Absprache mit Dr. Thomas Otto

Tel.: +49 (0551) 201-1828
E-Mail: thomas.otto(at)gwdg.de)

Ansprechpartner/Kontakt:
Manfred Eyßell

E-Mail: rechnermuseum(at)gwdg.de
Homepage der Sammlung

Die Sammlung von historischen Rechenmaschinen, Computern und Teilen aus Rechenanlagen aller Epochen zeigt die technologische Entwicklung der Rechentechnik.

Sammlungsgeschichte:
Die Sammlung und Ausstellung von Rechentechnik in den Verkehrsräumen des Rechenzentrums der GWDG wurde 1980 begonnen.

Gesamtzahl der Objekte:
(ca.) 500

Erschließungsstand:
Inventardatenbank, Sammlung von beschreibenden Texten

Stand der Digitalisierung:
… ca. 15% digital erschlossen, davon 90% online veröffentlicht, davon 98% bebildert (Stand 11/2016)
… die Digitalisierung wird peu à peu fortgeführt


Zu allen Objekten